"Gipfeltreffen"… mit Petrus

Reihe: Gipfeltreffen
Spiritueller Bergtag auf die Weitalpspitze
"Gipfeltreffen"… mit Petrus Passionsspiele Oberammergau

Sein Name bedeutet "Fels", doch ganz so stark wie ein Fels präsentiert er sich beileibe nicht immer: der Apostel Petrus, ein Mensch mit vielen Facetten - wie wir alle. Ihm und damit auch uns selbst begegnen können wir bei diesem "Gipfeltreffen".
Vom Parkplatz nahe der Ammerwald Alm führt uns ein kleiner, versteckter Pfad zur Weit Alm (1694m). Bei moderatem Tempo stellt der Weg keine größeren Anforderungen dar. Von hier geht es weiter durch Latschenkiefern zum Gipfel (1870m), von dem wir einen herrlichen Blick in die Ammergauer und Lechtaler Alpen genießen können. Nach einer Pause und einer stärkenden Brotzeit, die wir dabei haben sollten, nehmen wir entweder denselben Weg als Abstieg oder steigen übers Roggental ab. (Letzteres bedeutet eine Gipfelüberschreitung, die unbedingt absolute Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordert!) Die Entscheidung richtet sich nach den aktuellen Wetterverhältnissen, bzw. der vorherigen Wetterlage.
Auf jeden Fall besteht nach Ankunft im Tal noch die Möglichkeit, in der Ammerwald Alm einzukehren. Voraussetzungen für die Teilnahme sind Kondition für ca. 2,5h Aufstieg (770 Hm) und - je nach Weg - rund 2-3h Abstieg, knöchelhohe Bergschuhe, Wanderstöcke, dem Wetter angepasste Kleidung, ausreichend Proviant sowie Trittsicherheit und Schwindelfreiheit.
Fahrgemeinschaft ab Oberammergau und Garmisch möglich

Termine
Mo, 24.06.2019, 08:30-15:30 Uhr
Raum
Ettaler Mühle, von dort gemeinsame Weiterfahrt Ettaler Mühle 1 82488 Ettal
Referent/en
  • Dr. Angelika Winterer
  • Gaby Stefani
Gebühr
  • Gebühr 0.00 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss erreicht   Anmeldung bis 21.06.2019

Kursnummer
28127
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern