“Wunder am Weg“

“Via Romea“ zum Alpen-Tor
“Wunder am Weg“ Benjamin Schwarz

Zum Kennenlernen und Einstimmung auf eine Pilger-Wanderung, die für Sie ein Loslassen der AlltagsAnspannung bedeuten könnte, mit verschiedensten Impulsen, MeditationsAngebot und zahlreichen Verknüpfungen von farbigen GedankenAnkern im “Hier und Jetzt“, die Ihrer Seele Nahrung spenden. Ein besinnlicher Nachmittag auf leichtem, abwechslungsreichem Wanderweg, durch Wald und Flur, entlang der Ammer zum mystischen Döttenbichl und zur schönen Oberammergauer Pfarrkirche St. Peter und Paul auf der Via Romea. Ich lade Sie ein, mitzugehen, auf eine nicht so lange, aber um so berühmtere historischen Wegstrecke, die mit großer Intensität und Abwechslungsreichtum für Sie den besten Einstieg und innere Einkehr zum Pilgern geben wird. Die Wegführung: Unterammergau-Oberammergau- Döttenbichl- Pfarrkirche St. Peter und Paul

Termine
Sa, 29.06.2019, 14:00-18:00 Uhr
Treffpunkt
Pfarrkirche St. Nikolaus Unterammergau
Referent/en
  • Henny Schübel
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
Anmeldung
9 freie Plätze   Anmeldung bis 28.06.2019

Kursnummer
28205
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern