Gott funktioniert nicht. Deswegen glaube ich an ihn.

Lesung, Vortrag und Gespräch

Lesung, Vortrag und Gespräch
Gott funktioniert nicht. Deswegen glaube ich an ihn. © Stefan Sättele


"Gott funktioniert nicht" - das könnte auf den ersten Blick als die Aussage eines Atheisten erscheinen. Tatsächlich ist es aber der Titel, den ein katholischer Priester seinem Buch gibt, und zusammen mit dem Untertitel "Deswegen glaube ich an ihn" bekommt die Aussage einen ganz anderen, viel tieferen Sinn. Der Kölner Priester Thomas Frings wurde 2016 durch sein Ausscheiden aus dem Amt des Pfarrers und das erklärende Buch "Aus, Amen, Ende? So kann ich nicht mehr Pfarrer sein" überregional bekannt. In seinem neuen Buch widmet er sich ganz fundamental der Gottesfrage und erklärt, wie ein Glaube aussehen muss, der sich in den Herausforderungen des Lebens bewährt und durch alle Krisen und Leiderfahrungen hindurch wirklich tragen kann. Gott um seiner selbst willen als etwas Absolutes zu verehren, bedeutet, sich von der Auffassung eines Gottes zu lösen, der nach unseren Vorstellungen "funktioniert".

Anmeldung empfohlen, auch Abendkasse möglich


Termine
Do, 14.11.2019, 19:30-21:30 Uhr
Raum
Barocksaal, Kloster Benediktbeuren Don-Bosco-Straße 1 83671 Benediktbeuren
Referent/en
  • Thomas Frings
Kooperation
Sankt Michaelsbund München, Kath. Kreisbildungswerk Bad Tölz - Wolfratshausen
Gebühr
  • Gebühr 7.00 EUR
  • Gebühr SchülerInnen / StudentInnen 5.00 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss erreicht   Anmeldung bis 13.11.2019

Kursnummer
28135
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern