"Die Rhythmen des Lebens annehmen"

Für Frauen in der Lebensmitte
"Die Rhythmen des Lebens annehmen" © ADRIAN ASSALVE (ADRIAN ASSALVE (Photographer) - [None]


Unter diesem Motto sind Frauen in der Lebensmitte ganz herzlich eingeladen, sich mit den physischen und psychischen Veränderungen, die die Wechseljahre mit sich bringen, auseinanderzusetzen.
Als ob es nicht schon reichen würde, dass die Hormone verrücktspielen, auch das Leben stellt uns in dieser Zeit vor große Herausforderungen. Die Kinder gehen aus dem Haus, man muss sich in der Partnerschaft neu finden, fragt sich vielleicht, ob man im Beruf wirklich noch 15 Jahre oder länger so weiter machen will, oder man ist schon mit der Pflegebedürftigkeit der eigenen Eltern konfrontiert.
Die gute Nachricht ist: wir sind dem nicht hilflos ausgeliefert, sondern können aktiv werden, um wieder mehr Ausgeglichenheit und Wohlbefinden zu erlangen.

Die Abende sind eine Mischung aus Bewegung, Entspannung und gezielten Übungen, die das Hormonsystem stabilisieren und aufgestaute Energien wieder zum Fließen bringen.

Termine
Do, 17.10.2019, 19:30-21:00 Uhr Do, 24.10.2019, 19:30-21:00 Uhr Do, 07.11.2019, 19:30-21:00 Uhr Do, 14.11.2019, 19:30-21:00 Uhr Do, 21.11.2019, 19:30-21:00 Uhr
Raum
Kath. Pfarrheim Partenkirchen Badgasse 6 82467 Partenkirchen
Referent/en
  • Christa Grau
Gebühr
  • Gebühr 45.00 EUR
Anmeldung
Anmeldeschluss erreicht   Anmeldung bis 16.10.2019

Kursnummer
28491
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern