Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Wohnen daheim mit Unterstützung eines ambulanten Pflegedienstes

Do., 18.03.21 von 18.00-20.00 Uhr
Reihe: Wohnen im Alter - wenn Unterstützung nötig wird
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Vortrag
Wohnen daheim mit Unterstützung eines ambulanten Pflegedienstes © iStock.com/Katarzyna Bialasiewicz Photographee.eu

Wenn im Alter Unterstützung nötig wird, muss das nicht zwangsläufig bedeuten, dass man sein trautes Heim verlassen muss, um z.B. in eine Pflegeeinrichtung umzuziehen. Es gibt auch Hilfe, die nach Hause kommt: Der ambulante Pflegedienst. Ambulante Pflegedienste bieten von der Übernahme kleinerer Alltagsverrichtungen bis hin zur Pflege von Kopf bis Fuß vielerlei Leistungen an. Doch was brauche ich wirklich? Wer übernimmt die Kosten? Und wo finde ich einen Pflegedienst? Diese Fragen und viele weitere Tipps und Informationen werden in diesem Vortrag behandelt . Und Sie werden staunen: Der Weg zum Unterstützungsangebot ist einfacher als gedacht!

Das Video steht online auf unserer Homepage zur Verfügung:
Video Wohnen daheim mit Unterstützung eines ambulanten Pflegedienstes

Termine
Do, 18.03.2021 18:00-20:00 Uhr
Raum
Longleif Living Plus (3. Stock) Bahnhofstr. 37 82467 Garmisch
Referent/en
  • Manuela Loder (Projektbegleitung) Manuela Loder (Projektbegleitung)
Kooperation
Caritas, Longleif
Gebühr
  • kostenlos 0,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt
Kursnummer
30243
Letzte Aktualisierung
04.03.2021, 12:05:08 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern