Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Klimawandel vor unserer Haustüre: Der Gletscherrückgang in den Alpen

Di., 14.09.21 von 20.00-21.30 Uhr
Reihe: Wenn der Berg ruft - Forum Berge und Religion
mehr zur Veranstaltungsreihe anzeigen
Live-Abend mit Bildern, Filmen und Gespräch
Klimawandel vor unserer Haustüre: Der Gletscherrückgang in den Alpen © J.O.Travers

___
»Nomi Baumgartls Bilder zeigen nicht die Natur – sie zeigen die Seele der Natur.« Zitat Dr. Auma Obama

Die Gletscher der Alpen sind das Fieberthermometer Europas, sie zeigen den Stand der bereits eingetretenen Veränderung und dokumentieren gleichzeitig den Klimaverlauf vergangener Jahrtausende. Der weltweite Klimawandel ist in aller Munde, nur zu sehen ist davon vor der Haustüre noch nicht viel. Dass jedoch in den Alpen, im Herzen Europas bereits gravierende Änderungen eingetreten sind, davon berichten Nomi Baumgartl und Helmut Achatz in eindrucksvollen Bildern.

Mit an Bord des Projektes ist auch das Earth Observation Center (EOC) des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), welches seine Aufnahmen aus dem Weltall beisteuert und für die wissenschaftlich fundierten Beobachtungen und Aussagen steht.

Eingeführt wird der Abend mit einem Impuls zum Thema „Auffahren mit Flügeln wie Adler“ – Ein theologischer Blick auf den König der Lüfte von Pfarrerin Uli Wilhelm, Garmisch-Partenkirchen.

Mitwirkende:
Nomi Baumgartl gilt als eine der bedeutendsten Fotografinnen Deutschlands und hatte von Kate Moss über Papst Johannes Paul II und Andreas Feininger schon so manche prominente Persönlichkeit vor ihrer Linse. 2016 begann ihr Projekt Eaglewings - protecting the alps.

Helmut Achatz ist Produktionsleiter und Adlerexperte. Er ist von Anbeginn an Nomi´s Seite im Projekt. Als Alpinist beobachtet er die teils dramatischen, umweltbedingten Veränderungen in den Alpen seit Kindertagen mit eigenen Augen.

Karl „Charly“ Gabl ist österreichischer Meteorologe und Bergsteiger. Bekannt ist der Hofrat und Meteorologie-Sachverständige für seine Wetterberichte im ORF-Landesstudio Tirol sowie seine Prognosen für Höhenbergsteiger auf der ganzen Welt.


Anmeldeschluss am 13.09. um 15 Uhr - Restkarten an der Abendkasse

Termine
Di, 14.09.2021 20:00-21:30 Uhr
Raum
Hochland-Kino Ludwigstr. 90 82467 Garmisch-Partenkirchen
Referent/en
  • Nomi Baumgartl Nomi Baumgartl, Fotografin
  • Helmut Achatz Helmut Achatz, Produktionsleiter und Adlerexperte
  • Prof. Dr. Karl "Charly" Gabl Prof. Dr. Karl "Charly" Gabl, Meteorologe und Bergsteiger
Gebühr
  • Gebühr 10,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt

Kursnummer
4109
Letzte Aktualisierung
14.09.2021, 09:29:28 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern