Sinn und Orientierung

Pilates und Yoga

14x mittwochs, ab 16.09.20 jeweils 8.00 Uhr bis 9.15 Uhr
Pilates und Yoga c. Karin Christmann


Ein Pilates-Lehrsatz lautet: "Lass die Bewegung aus einer starken Mitte fließen". Diese Mitte, das Kraftzentrum "Powerhouse" ist der Ausgangspunkt für jede Bewegung. Die Konzentration auf die Übung führt zu einer korrekten Ausrichtung, Haltung und Stabilisation des Körpers. Die Atmung ist der Motor für die Pilates-Körperarbeit. Eine bewusste Atmung unterstützt bei der Wahrnehmung und Aktivierung der Tiefenmuskulatur, dadurch wird das Gefühl für den eigenen Körper sensibilisiert. Jede Pilates-Übung wird präzise, konzentriert und bewusst angeleitet und durchgeführt. Alle an einer Bewegung beteiligten Muskeln werden aktiviert. Gleichmäßig fließende Bewegungen und das Zusammenspiel von Bauch, Rücken und Beckenboden führen zu einer starken Körpermitte, einer aufrechten Haltung und anmutigen Bewegungen. Pilates ist ein ausgewogenes System von Bewegungen, das Körper, Geist und Seele gut tut

Bitte bringen Sie eine Matte mit!

Wichtiger Hinweis: Dieses Training ist nicht geeignet für sportlich ungeübte Menschen.

Termine
Mi, 16.09.2020, 08:00-09:15 Uhr Mi, 23.09.2020, 08:00-09:15 Uhr Mi, 30.09.2020, 08:00-09:15 Uhr Mi, 07.10.2020, 08:00-09:15 Uhr Mi, 14.10.2020, 08:00-09:15 Uhr weitere Termine anzeigen
Raum
Kath. Pfarrheim Mayr-Graz-Weg 1 82418 Murnau
Referent/en
Gebühr
  • Gebühr für 14 Treffen 112,00 EUR
Anmeldung
ausgebucht

Kursnummer
35100
Letzte Aktualisierung
02.10.2020, 11:42:50 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern