Lebens-Spuren

Filme erzählen Lebensgeschichten

und lassen uns einen Blick auf die geheimnisvollen Bilder des Lebens
werfen. Filme enthalten zwar keine Gebrauchsanweisung, wohl aber eine Anleitung zum Lebendig bleiben.

Siebzehn

Reihe: Filmreihe Lebens-Spuren
Siebzehn cinomat.filmdienst.de

Nachmittagsvorstellung um 17.30 Uhr
Österreich, 2017
Coming-of-Age-Film Drama Liebesfilm
Eine 17-Jährige wohnt mit ihrer Schwester und ihrem psychisch kranken Vater in einem Dorf in der niederösterreichischen Provinz und besucht eine nahegelegene Internatsschule. Während ihr Leben kurz vor den Sommerferien zwischen Schule, Dorfdisco und Baggersee stattfindet, kreisen ihre Wünsche, Träume und Sehnsüchte vor allem um ein gleichaltriges schüchternes Mädchen. Eine vorzüglich inszenierte, ebenso einfühlsam wie unaufgeregt und entspannt entwickelte filmische Impression um Jugendliche, die mit sich beschäftigt sind und es nicht unbedingt leicht haben, dabei aber klug und aufgeschlossen sind, sich gegenseitig akzeptieren, einander zuhören und miteinander reden. - Sehenswert ab 14.
Quelle: cinomat.filmdienst.de

Termine
Mi, 21.02.2018, 20:00-22:30 Uhr
Raum
Hochland-Kino Ludwigstr. 90 82467 Garmisch-Partenkirchen
Gebühr
  • Gebühr: 8.00 EUR
Kursnummer
25320
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern