Wie mit dem demografischen Wandel umzugehen ist

Das Kreuz vor der Wahl
Wie mit dem demografischen Wandel umzugehen ist © stockpics - Fotolia

Sie wissen schon, wo Sie zur Landtagswahl am 14. Oktober Ihr Kreuzchen machen?

Verschaffen Sie sich ein ganz persönliches Bild der Landtagskandidatinnen und -kandidaten. Dazu haben Sie im Rahmen einer Podiumsdiskussion Gelegenheit! In den Mittelpunkt des Abends stellen wir ein Thema: den demografischen Wandel. Was kommt hier auf die Menschen in unserem Landkreis zu? Und wie planen die einzelnen Parteien die Bedarfe und Veränderungen anzugehen und umzusetzen - nicht nur für die älter werdende Gemeinschaft, sondern auch für die jungen Menschen in unserer Region?

Dazu sind ExpertInnen zur Thematik eingeladen:
Georg Falterbaum, Direktor des Diözesan-Caritasverbands München und Freising
Prof. Martina Wolfinger, KSH München - Forschung und Entwicklung
Daniela Bittner, Seniorenbeauftragte Landkreis Garmisch-Partenkirchen.

Die PolitikerInnen bzw. KandidatInnen zur Landtagswahl, die für den Abend zugesagt haben, hören sich die Erkenntnisse der ExpertInnen zum Thema rund um den Demografischen Wandel in unserem Landkreis an, nehmen dazu kurz Stellung und kommen mit dem Publikum ins Gespräch.

Zugesagt haben
Martin Bachhuber (CSU)
Florian Streibl (FW)
Christiane Kern (SPD)
Andreas Krahl (Grüne)
André Göllrich (FDP).
Markus Gampl (ödp)

Den Abend moderiert Alois Bierl, Redaktionsleiter Sankt Michaelsbund | Radio.

Diese Podiumsdiskussion ist Bestandteil einer Reihe von insgesamt sechs Podiumsdiskussionen zur Landtagswahl, die auch in Landshut, Traunstein, Mühldorf, Fürstenfeldbruck in den Katholischen Bildungswerken und abschließend in München stattfinden.

Kooperation: Sankt Michaelsbund, KEB München-Freising, Stiftung Bildungszentrum Freising

Termine
Mo, 16.07.2018, 20:00-22:00 Uhr
Raum
Gasthof Schatten, Saal Sonnenbergstraße 10-12 82467 Garmisch-Partenkirchen
Gebühr
  • Gebühr 0.00 EUR
Kursnummer
25611
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern