"Gipfeltreffen"… mit Judas Iskariot

Spirituelle Bergtage in den Ammergauer Alpen

Reihe: Gipfeltreffen
- Durchquerung vom Tegelberg nach Linderhof
"Gipfeltreffen"… mit Judas Iskariot © Christian Czech

Verräter oder Freund? Das Spektrum der Deutungen, die Judas Iskariot erfahren hat, ist weit. Eine 2-tägige Durchquerung der Ammergauer Alpen bietet uns reichlich Zeit und Gelegenheit, dieser schillernden Figur nachzugehen.
Am 1.Tag führt unsere Wanderung von der Bergstation des Tegelberges durch herrliche Landschaft im Auf und Ab bis zum Gabelschrofensattel. Im Abstieg durch das Gumpenkar erreichen wir die Kenzenhütte (Übernachtung). Am 2.Tag gelangen wir über den Bäckenalmsattel vorbei am Feigenkopf, über den ausgesetzten Grat zur Gr. Klammspitze .Vom Gipfel mit herrlicher Aussicht ins Graswangtal und zur Zugspitze geht es stetig bergab zu den Brunnenkopfhäusern, wo wir uns noch einmal stärken können, und weiter zum Schloss Linderhof.

Die Route verläuft nur teilweise über gut ausgebaute Wanderwege, oft über schmale Pfade in Gras und Schrofen und weist zudem immer wieder Steilpassagen auf. Am ausgesetzten Klammspitzgrat sind Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unerlässlich! Ferner braucht es gute Kondition für jeweils bis zu 6 Stunden reiner Gehzeit (im Aufstieg 800 Hm, im Abstieg bis 1000 Hm) sowie die übliche Ausrüstung für Wanderungen im alpinen Gelände: feste knöchelhohe Bergschuhe, Wanderstöcke, Regen- und Sonnenschutz.
Weitere Kosten entstehen für Busfahrten (ca. 8-15 Euro), Bergbahn (ca. 14 Euro), Übernachtung in der Kenzenhütte (38 Euro incl. Halbpension) sowie evtl. weitere Verpflegung.

Termine
Sa, 14.09.2019, 08:00-00:00 Uhr So, 15.09.2019, 00:00-18:00 Uhr
Raum
Bushaltestelle am Bahnhof Bahnhofstr. 1 82487 Oberammergau
Referent/en
  • Dr. Angelika Winterer
  • Hans-Georg Frühschütz
Gebühr
  • Gebühr (zzgl. Unterk.+Verpfl.+Fahrtk.): 45.00 EUR
Kursnummer
28130
Anmeldestelle
Anmeldung bis Fr., 23.08., 11.00 Uhr: Kath. Pfarrbüro St. Peter und Paul Oberammergau, Tel. 08822 92290<br />
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern