"Gesundheitliche Chancengleichheit - was heißt das für uns?"

"Gesundheitliche Chancengleichheit - was heißt das für uns?" ©Pongratz


"Gesundheit für Alle!" - eine Vision, der wir uns Schritt für Schritt gemeinsam nähern
können.
Derzeit gibt es in Deutschland unterschiedliche Lebenserwartungen, die mit der
Lebenssituation, Einkommen und Bildungsstand von Menschen in Verbindung stehen. Doch
wie kommt es zu dieser Ungleichheit? Und was heißt eigentlich gesundheitliche
Chancengleichheit?

Kathrin Steinbeißer, Referentin der Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Bayern, gibt Einblicke in das Themengebiet und Anregungen, wie Menschen in schwierigen Lebenslagen durch gezielte Vorhaben in ihrer Gesundheit unterstützt werden können.

Termine
Do, 16.01.2020, 18:00-19:00 Uhr
Raum
Pfarrheim Garmisch, Burgstraße 17 in 82467 Garmisch-Partenkirchen
Referent/en
  • Kathrin Steinbeißer
Gebühr
  • Gebühr 5.00 EUR
Kursnummer
28392
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern