Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Das Murnauer Moos als Hort der Artenvielfalt

Fr., 25.09.20 von 17.00-19.30 Uhr
Warum Moore für eine nachhaltige Zukunft so wichtig sind
Das Murnauer Moos als Hort der Artenvielfalt © B. Schwarz


In einem Vortrag mit anschließender Exkursion erläutert Prof. Michael Succow, einer der besten Moorkenner weltweit, die Bedeutung von Mooren und speziell des Murnauer Mooses für eine nachhaltige Zukunft.
In dem Vortrag geht es nicht nur um Hintergründe, weshalb Moore so bedeutsam sind für die Artenvielfalt, den Klimaschutz oder für alternative, zukunftsfähige Landnutzungen, sondern auch um die konkrete Praxis vor Ort.
Eine Exkursion im Anschluss an den Vortrag lässt hautnah erleben, wie Biodiversität vor Ort gefördert wird und wie jeder Einzelne dazu beitragen kann, diese Schatzkammer der Natur zu bewahren. Begleitet wird die Veranstaltung von Dr. Heiko Liebel vom Landratsamt Garmisch-Partenkirchen.

ACHTUNG Änderung: Aufgrund der Corona-Abstandsregeln und der schlechten Wetterprognose findet die Veranstaltung NICHT an der Biologischen Station, sondern im Kultur- und Tagungszentrum Murnau statt!


Referenten:
• Prof. Dr. Michael Succow // Träger des Alternativen Nobelpreises, entwickelte den Studiengang „Landschaftsökologie & Naturschutz“ an der Universität Greifswald und ist weltweit als Berater bei der Einrichtung von Schutzgebieten und Biosphärenreservaten tätig.
• Dr. Heiko Liebel // Geoökologe mit Schwerpunkt Botanik und Ornithologie, seit 2016 ist er für den Aufbau und Betrieb der Biologischen Station Murnau Moos zuständig
.

Termine
Fr, 25.09.2020, 17:00-19:30 Uhr
Ort
ACHTUNG neuer ORT: Kultur- und Tagungszentrum Murnau Ödön-von-Horváth-Platz 1 82418 Murnau
Referent/en
  • Prof. Dr. Michael Succow Prof. Dr. Michael Succow
  • Dr. Heiko Liebel Dr. Heiko Liebel
Kooperation
In Kooperation mit der Biologischen Station Murnauer Moos
Gebühr
  • Gebühr 0,00 EUR
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt Anmeldung bis 25.09.2020

Kursnummer
35048
Letzte Aktualisierung
25.09.2020, 11:58:00 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern