Für die Leitung des Katholischen Kreisbildungswerks suchen wir zum 01.01.2019, gerne auch früher, eine fachlich qualifizierte und menschlich überzeugende Persönlichkeit als

 

Geschäftsführer/in


(in Vollzeit, auch in Teilzeit mit mindestens 20 Stunden/Woche).
Stellenaussschreibung zum Download

Das Katholische Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V. ist ein Zusammenschluss katholischer Pfarreien, Verbände, Organisationen und Bildungsorganisationen und versteht sich als ein Träger der Erwachsenenbildung für den Landkreis. Das Kreisbildungswerk bietet derzeit mit seinen ca. 500 Veranstaltungen im Jahr hochwertige Themen, wertvolle Anregungen und die Möglichkeit zur  Begegnung mit Anderen an. In Projekten werden relevante Themen der Zeit und der Region  aufgegriffen.

 

Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere:

o   Geschäftsführung und Gesamtverantwortung für die operative Tätigkeit des Vereins und Leitung der Geschäftsstelle inkl. Personalführung

o   Mitarbeit an der strategischen und vernetzten Ausrichtung des Vereins (in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstandsgremium)

o   Projektsteuerung von der Konzeption bis zur Abrechnung und Dokumentation

o   Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Vereins, mit kommunalen, kirchlichen und sozialen Kooperationspartnern in Kommunen, Landkreis und Diözese

o   Unterstützung der ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten in den Pfarreien und Mitgliedseinrichtungen

o   Planung, Organisation und Durchführung von zentralen Veranstaltungen

o   Erstellen des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung

o   Weiterentwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems

o   Vertretung des Kreisbildungswerks auf Landkreis- und Diözesanebene

o   Mitarbeit an der strategischen und vernetzten Ausrichtung des Vereins (in enger Zusammenarbeit mit dem ehrenamtlichen Vorstandsgremium)

o   Projektsteuerung von der Konzeption bis zur Abrechnung und Dokumentation

o   Zusammenarbeit mit den Mitgliedern des Vereins, mit kommunalen, kirchlichen und sozialen Kooperationspartnern in Kommunen, Landkreis und Diözese

o   Unterstützung der ehrenamtlichen Bildungsbeauftragten in den Pfarreien und Mitgliedseinrichtungen

o   Planung, Organisation und Durchführung von zentralen Veranstaltungen

o   Erstellen des Haushaltsplanes und der Jahresrechnung

o   Weiterentwicklung und Umsetzung des Qualitätsmanagementsystems

o   Vertretung des Kreisbildungswerks auf Landkreis- und Diözesanebene

 

 

Ihre Voraussetzungen:

o   Erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Hochschulstudium mit einschlägiger Fachrichtung. Zusatzqualifikationen in der Erwachsenenbildung / Bildungsmanagement sind von Vorteil.

o   engagierte, kommunikative und entscheidungsfreudige Persönlichkeit, team- und netzwerkorientiert, verantwortungsbewusst, eigeninitiativ, durchsetzungsfähig und zeitlich flexibel (Abend- und Wochenendtermine)

o   Fähigkeit und Bereitschaft, gesamtgesellschaftliche Veränderungen wahrzunehmen und die Bildungsthemen dementsprechend zu positionieren.

o   Einfühlungsvermögen und wertschätzender Umgang mit Mitarbeiter/innen und allen am Bildungsgeschehen Beteiligten

o   Kenntnisse in der Kalkulation von Projekten

o   sehr gute EDV-Kenntnisse

o   Kenntnisse der soziokulturellen Struktur des Landkreises Garmisch-Partenkirchen erleichtern Ihnen die Arbeit.

o   eine positive und aktive Verbindung zur katholischen Kirche

Unser Angebot:

Eine anspruchsvolle Leitungsstelle mit großen Gestaltungsmöglichkeiten und einem hohen Maß an Selbständigkeit, an einem sehr vielseitigen, verantwortungsvollen und sicheren Arbeitsplatz.Angemessene Vergütung nach ABD (in Anlehnung an TVöD), mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.

© Robert Kneschke - fotolila.com

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich in diesem Profil wiederfinden, schicken Sie uns Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit bis 30. Juli 2018:

Kath. Kreisbildungswerk Garmisch-Partenkirchen e.V. – Vorstand
Dompfaffstr. 1
82467 Garmisch-Partenkirchen
per Mail (als ein pdf-Dokument): vorstand(at)kreisbildungswerk-gap.de

Für Fragen steht Ihnen Fr. Löw-Schneyder, Tel. 08821 58501, gerne zur Verfügung.

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern