Schulung für ehrenamtliche Demenzhelfer

Informationsabend zur Schulung: Inhalte, Referenten, Termine

Beginn: Sa., 23.09.2017, 9:00 Uhr
Abschluss: mit Anfang Dezember 2017
Die weiteren Termine finden überwiegend an Fr / Sa statt und werden beim Informationsabend abgesprochen.
Inhalte der Schulung:
- Gerontologische Einführung in das Alter: biologisches Altern, Demographie, Altersbilder
- Krankheitsbilder im Alter
- Reaktivierende Pflege und Grundlagen somatischer Erkrankungen im Alter
- Kommunikation
- Palliative Care bei Demenz, Sterben und Tod
- Situation der pflegenden Angehörigen
- Kreative Beschäftigungsmöglichkeiten bei Demenz: Biografiearbeit etc.
- Sozialrechtliche Grundlagen
- Die Inhalte werden in Hospitationen (Klinikum, begleitende geriatrische Therapien, vertieft und ergänzt.
Ein Erste-Hilfe-Kurs kann bei Bedarf und Interesse für diese spezielle Thematik ergänzend angeboten werden.

Leitung:
Tobias Deger, Dipl. Soz. Päd. (FH); Gerontologe (M.Sc.);

Weitere Referenten:
Dr. Kristina Kunert, Fachärztin für Allgemeinmedizin
Anja Leopold, Gerontopsychiatr. Pflegefachkraft u.a.

Anmeldung: Caritas-Zentrum, Tel. 08821 943480, und Kath. Kreisbildungswerk, Tel. 08821 58501

Veranstalter: Caritas Garmisch-Partenkirchen, Klinikum Garmisch-Partenkirchen, Kath. Kreisbildungswerk

Termine
Fr, 01.09.2017, 18:00-20:30 Uhr
Raum
Dompfaffstraße 1 82467 Garmisch-Partenkirchen
Referent/en
  • Dr. Alexander Gangkofer
  • Tobias Deger
  • Dr. Kristina Kunert
Gebühr
  • Gebühr: Eintritt frei 0.00 EUR
Anmeldung
freie Plätze verfügbar   Anmeldung bis 15.09.2017

Kursnummer
14009
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern