Naturpark-Detektive unterwegs - Waldbaden

Reihe: Naturpark-Detektive unterwegs - Waldachtsamkeit
für Kinder von 4 bis 9 Jahren und ihre Eltern

Wir Kinder verbringen gemeinsam Zeit in der Natur der Ammergauer Alpen, erforschen und entdecken Flora & Fauna: Welche Blumen, Steine und Hölzer finden wir? Wir beobachten Tiere, lesen und folgen Spuren, untersuchen die Bäume unserer Wälder - wir spielen fangen und verstecken, Pflanzen-Memory und Musikkreisel, gestalten Fantasiemännchen und Traumsteine, bauen unseren eigenen gemütlichen Unterschlupf, getarnt in der Wildnis, lernen das Kartenlesen und erleben noch vieles mehr, um unsere Fähigkeiten als Naturpark-Detektive zu schulen.
Die Kurse für Kinder bauen aufeinander auf, können aber auch getrennt/ einzeln gebucht werden. Für Teilnehmer von allen 4 Modulen gibt's am Ende ein Naturpark-Detektive Zertifikat.

Waldachtsamkeit: Die Eltern dürfen an diesem Vormittag die Ruhe des Waldes genießen und mit der Försterin einen kleinen Waldspaziergang machen.
Bitte mitbringen: Wetterfeste Kleidung, gutes Schuhwerk, kleine Brotzeit und Getränke.

Sommerferien:
Donnerstag, 01.08.2019, 9-11 Uhr : Naturparkdetektive III für Kinder und Waldachtsamkeit für Eltern
Freitag, 02.08.2019, 9-12 Uhr Naturparkdetektive IV für Kinder

Termine
Do, 01.08.2019, 09:00-11:00 Uhr Fr, 02.08.2019, 09:00-12:00 Uhr
Treffpunkt
Arme Seelen Strasse, Parkplatz Thötenbichl (Ettal-Graswang) 82487 Oberammergau
Referent/en
  • Christina Bauer
  • Sarah-Lena Lang
Gebühr
  • Gebühr pro Tag und pro Familie 5.00 EUR
Kursnummer
28369
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern