Weideochsen und Wursten

1-tägiger Workshop bei "Echtes.Bayern"
Weideochsen und Wursten Karl Schmid

Regionale Bioaufzucht mit einer absolut artgerechten Haltung der Ochsen auf den Weiden - das war das Ziel, das sich Veronika und Georg Mayr auf ihrem Naturlandhof am Riegsee für ihre Tiere und sich gesetzt haben... www.riegseer-weideochs.de/rinderzucht-philosophie.html
Karl Schmid, der Metzgermeister, sieht es als große Aufgabe an, sehr verantwortungsbewusst mit unseren hochwertigen Lebensmitteln umzugehen. Für ihn als Metzgermeister bedeutet dies, alle Teile des Tieres komplett zu verarbeiten und zu veredeln. Das ist höchste Qualität - das ist respektvoller Umgang mit bestem, gesundem Fleisch!

Beim Hofrundgang am Riegsee zeigt uns Bauer Georg Mayr seine regionale Bioaufzucht, seine Weideochsen, Stall und Weiden. Und erzählt uns seine Philosophie dahinter! Dann geht's weiter zum Haller am Untermarkt 8 nach Murnau. Hier dürfen wir mit Metzgermeister Karl Schmid in die Wurstküche und dann geht's echt um die Wurst! Karl Schmid führt uns in das Geheimnis und Handwerk der Wurstherstellung ein, erklärt Auswahl und Zusammenstellung des Fleisches, die Zutaten und Gewürze für die Würste.
Im Kursbeitrag von 50 € ist für jede/n ein Kilo Wurst für Zuhause enthalten.

Eine Veranstaltung im Rahmen von www.echtes.bayern

Termine
Sa, 26.10.2019, 11:00-17:00 Uhr
Treffpunkt
Stall am Weidenacker (von der Dorfstr. aus 500m, Parkplatz) 82418 Riegsee
Referent/en
  • Karl Schmid
  • Georg Mayr
Gebühr
  • Gebühr: 50.00 EUR
Anmeldung
6 freie Plätze  

Kursnummer
28506
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern