Im Reich der Maya: Fairer Handel - Mystik - Abenteuer

Multivisionsshow am 18. Januar 2019 um 19.30 im Saal 1 des KTM in Murnau
Im Reich der Maya: Fairer Handel - Mystik - Abenteuer Jutta Ulmer

Dr Jutta Ulmer und Dr Michael Wolfsteiner nehmen bei dieser Multivisionsshow die Zuschauer mit auf eine Reise durch das Reich der Maya: die Fotos stammen aus den Ländern Südmexiko, Belize, Guatemala und El Salvador. Dem Volk der Mayas gehören heute etwa 6 Millionen Menschen an. Die meisten sind Kleinbauern und leben in armen Verhältnissen. Im Zentrum der Show stehen der faire Handel und nachhaltiger Tourismus, die dazu beitragen, die Lebensbedingungen der Indigenas zu verbessern.
Mit eindrücklichen Bildern wird über Begegnungen mit Fair-Trade-Produzenten berichtet. Die Fotografen begleiteten Bauern bei der Kaffee- und Kakaoernte, schauten Webern bei der Arbeit zu und lernten, wie Bio-Kaugummi hergestellt wird.
Bei einer 4tägigen Trekkingtour zeigen sie, dass sich Abenteuer, Armutsbekämpfung und Umweltschutz miteinander verbinden lassen, indem sie damit Straßenkinder unterstützten. In den Fotos der Menschen im Mayareich zeigt sich eine unglaubliche Lebensfreude. Atemberaubende Vulkanlandschaften, Traumstrände und mystische Mayaruinen im Regenwald entfalten auf der Großleinwand ihre ganze Schönheit.
Lassen Sie sich mit kenntnisreichen, humorvollen und faszinierenden Geschichten ins Reich der Mayas entführen.
Veranstalter: Verein Fair Handeln Murnau e.V. - Weltladen Murnau

Termine
Fr, 18.01.2019, 19:30-21:00 Uhr
Raum
Kultur- und Tagungszentrum, Saal 1 Kohlgruber Str. 1 82418 Murnau
Gebühr
  • Gebühr: 12.00 EUR
Kursnummer
28029
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern