Save the date

4. Pädagogischer Kongress: „Herzensbildung... auf die Beziehung kommt es an."

Nach drei er­folg­rei­chen Päd­ago­gi­schen Kon­gres­sen greift der 4. Päd­ago­gi­sche Kon­gress im November 2019 das Thema "Herzensbildung... auf die Beziehung kommt es an" auf.

Wir sind bereits in der Vorbereitung, die aktuelle Recherche nach Referent/innen läuft bereits. Die Hauptreferentin steht bereits fest: Charmaine Liebertz, Autorin und Institutsleiterin „Gesellschaft für Ganzheitliches Lernen e.V.“, Köln.

Zum Päd­ago­gi­schen Kon­gress laden wir hoch­ka­rä­ti­ge Re­fe­ren­tIn­nen in die Re­gi­on ein, die Fach­lich­keit auf dem neu­es­ten Stand mit­brin­gen. Mit dem Päd­ago­gi­schen Kon­gress bie­ten wir eine Platt­form für Be­geg­nung und Ver­net­zung - über die Pro­fes­sio­nen hin­weg. Wir spre­chen Päd­ago­gi­sche Fach­kräf­te von Kin­der­pfle­ge­rIn­nen, Er­zie­he­rIn­nen über So­zi­al­päd­ago­gIn­nen, Psy­cho­lo­gIn­nen und Leh­re­rIn­nen an. Ge­nau­so sind eh­ren­amt­lich En­ga­gier­te und alle In­ter­es­sier­ten herz­lich will­kom­men.

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern