TÜR 16

Alternative Verpackungen

Anstatt Geschenkpapier zu kaufen, das dann meistens wieder im bestenfalls Papiermüll landet, gibt es auch ein paar alternative Verpackungsmöglichkeiten.

Wie wäre es z.B. mit einem großen oder kleinen Einmachglas, einer ausrangierten Socke, Stoffresten oder einer bedruckten Stofftasche?

Auch Butterbrottüten lassen sich schön gestalten, sind aber kein wirklicher Gewinn, da ja wieder neue Tüten verwendetet werden.

Und es gibt natürlich Zeitungspapier. Wer dies noch etwas aufpeppen möchte, kann es bunt bedrucken – das macht außerdem geraden den Kindern Spaß!

Dazu kann alles Mögliche, was sich im Haushalt oder sogar im Plastikmüll findet, als Stempel wiederverwendet werden: Korken, Gummis, Plastikdeckel, Eierschachteln, Klorollen, Büroklammern, Pfeifenputzer.

Auf den folgenden Bildern sind ein paar Impressionen dazu zu sehen:

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern