TÜR 19

Luftbild von der Zusgspitze aus dem Film ALPGEISTER - @Klaus Leidor

Gebet zum Ausdrucken

 

Gott der Vater ist der letzte Ursprung von allem, 
der liebevolle und verbindende Grund von allem, was existiert. 

Der Sohn, der ihn widerspiegelt 
und durch den alles erschaffen wurde, 
hat sich mit dieser Erde verbunden, 
als er im Schoß Marias menschliche Gestalt annahm. 

Der Geist, das unendliche Band der Liebe, 
ist zutiefst im Herzen des Universums zugegen, 
indem er neue Wege anregt und auslöst. 

Die Welt wurde durch die drei Personen, 
den einen göttlichen Ursprung, geschaffen, 
doch jede von ihnen verwirklicht das gemeinsame Werk 
gemäß ihrer persönlichen Eigenheit. 

„Wenn wir also voller Bewunderung das Universum 
in seiner Größe und Schönheit betrachten, 
müssen wir die ganze Dreifaltigkeit loben.“  
                                     
                                                  Aus Enzyklika Laudato Si‘, 2.3.8.

 

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern