TÜR 21

Last-Minute-Geschenk

Buchempfehlung


„Besser leben ohne Plastik“, „Noch besser leben ohne Plastik“ und „Grüne Helden“

Wer noch ein lastminute Geschenk sucht, dem hilft vielleicht unsere heutige Buchempfehlung zum Thema „Besser leben ohne Plastik“.

Vor einigen Jahren stellten sich die beiden Autorinnen Nadine Schubert und Anneliese Bunk die Frage, ob es möglich sei, Plastik weitgehend aus dem Alltag zu verbannen.

Mittlerweile leben sie mit ihren Familien annähernd plastikfrei.

In ihren Büchern geben Sie Informationen und Hintergrundwissen ganz ohne moralischen Zeigefinger. Sie bieten vielmehr Tipps und Tricks zuhauf, angefangen vom bewussten Einkauf bis hin zum Selbermachen von Produkten, die man »plastikfrei« nirgends bekommt. Dabei sind die Ratschläge denkbar einfach umzusetzen und bedeuten Arbeitserleichterung und Zeitersparnis. Einsteigen kann jeder, jetzt und sofort, Schritt für Schritt und nach eigenem Tempo.

»Besser leben ohne Plastik« ist der ultimative Ratgeber für alle, die von der Plastikflut die Nase voll haben und ein gesundes Leben mit natürlichen Materialien führen wollen.

mehr zu den Büchern findet man auf: https://www.besser-leben-ohne-plastik.de/das-buch/​​​​​​​

Als Familie gefällt uns besonders das dritte Buch „Grüne Helden“, das kindgerecht das Thema Plastik und seine Auswirkungen erklärt. Neben verschiedenen „Heldenaufgaben“ sind auch viele nette Ideen zum Basteln und fürs Kinderzimmer enthalten.

Nadine Schubert - die übrigens auf unsere Einladung hin im vergangenen Jahr einen Vortrag in Garmisch-Partenkirchen gehalten hat - unterhält außerdem einen Blog, der ebenso zu empfehlen ist.

Einfach mal reinschauen unter  www.besser-leben-ohne-plastik.de

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern