Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden, eine Anmeldung oder Teilnahme ist nicht mehr möglich. Anmeldung ist gesperrt

Pilgern auf dem Hildegardweg zum Schachen (2-tägig)

2x samstags, ab 01.08.20
Der "Grünkraft" auf der Spur
Pilgern auf dem Hildegardweg zum Schachen (2-tägig) c. Benjamin Schwarz


Hildegard von Bingen, die große Heilige und Gelehrte des Mittelalters, ist Patronin des Pilgerweges "Biodiversität & Schöpfungsspiritualität", der uns auf den Schachen führt. Für Hildegard spielt die Grünkraft der Natur eine wichtige Rolle im Verhältnis des Menschen zur Natur. Auf dem Weg zum Schachen und zurück begleiten uns eine artenreiche Landschaft, Impulse der Hl. Hildegard, sowie Schweigen, Singen, Körper- und Atemübungen.

Die Übernachtung erfolgt im Matratzenlager (Wolldecken vorhanden, evtl. Hüttenschlafsack mitnehmen) im Schachenhaus.

Voraussetzungen: Gute Kondition und Trittsicherheit.


Termine
Sa, 01.08.2020, 09:00-00:00 Uhr
Treffpunkt
Wanderparkplatz hinter dem Schloss Elmau 82493 Elmau bei Krün
Referent/en
  • Dipl.Biol., Theol. Benjamin Schwarz Dipl.Biol., Theol. Benjamin Schwarz
  • Irmgard Deml Irmgard Deml
Gebühr
  • Gebühr 45,00 EUR
(zzgl. Unterkunft 13,00 € und Verpflegung; vor Ort NUR IN BAR zu begleichen)
Anmeldung
Anmeldung ist gesperrt
Kursnummer
30135
Letzte Aktualisierung
04.07.2020, 10:12:16 Uhr
Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern