MuT Anlaufstellen im Landkreis Garmisch-Partenkirchen

Machen Sie mit und erhalten auch Sie auch einen MuT-Punkt!

Jede teilnehmende Partnereinrichtung erhält eine Förderpauschale pro Angebot vor Ort und beteiligt sich mit 10% Eigenanteil. Durch unsere Unterstützung und Kooperation mit dem Kreisbildungswerk steht Ihnen eine breite Werbeplattform zur Verfügung. Zudem profitieren Sie durch die landkreisweite Vernetzung und erhalten pädagogische Beratung für Ihre geplanten Inhalte. Darüber hinaus unterstützt Sie das Kreisbildungswerk bei der Suche nach Ehrenamtlichen vor Ort.

Ansprechpartnerin ist Frau Gabriela Ferraro, gabriela.ferraro@kreisbildungswerk-gap.de

Kontakt

Folgende MuT-Anlaufstellen gibt es bereits im Landkreis Garmisch-Partenkirchen:

Uffing: Quartiersbüro der Generationen

Garmisch-Pa.: Freiwilligen-Zentrum "Auf geht's!"

Murnau: Mehrgenerationen Haus

Oberau: Grund- und Mittelschule

Oberammergau: Pfarrei

Grafenaschau: Dorfladen

Ehrenamtliche gesucht!


Weitere Angebote zu Medien und Technik im Alter

Garmisch-Pa.: St. Irmengard Gymnasium


Bereits stattgefundene Angebote zu Medien und Technik im Alter


weitere folgen

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern

Zertifizierung (QESplus) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern