4. Pädagogischer Kongress:

„Herzensbildung... auf die Beziehung kommt es an."

am 26.11.2019 im Kultur- und Tagungszentrum in Murnau

Egal ob in KiTa, Schule, Jugendarbeit oder Sozialer Arbeit: in der Arbeit mit Menschen steht die persönliche Beziehung im Mittelpunkt. Darum greift der 4. Pädagogische Kongress dieses Thema mit Vortrag und Workshops aus unterschiedlichen Blickwinkeln auf.

Der Hauptvortrag am Vormittag wird gestaltet von Charmaine Liebertz (Autorin und Institutsleiterin „Gesellschaft für Ganzheitliches Lernen e.V.“, Köln).

Danach vertiefen fünf weitere Referent*innen das Thema in Workshops:

Charmaine Liebertz

Anneliese Maisel-Hauenstein

Steve Heitzer

Marion Hilger

Günter Anfang

Clowinine und Nikolosi

Wir freuen uns auf einen angeregten Austausch und laden herzlich zu einem „beziehungsreichen“ Pädagogischen Kongress 2019 ein!

  • Gebühr f. Hauptamtliche: 69.00 EUR - Frühbucher 59.00 EUR
  • Gebühr f. ehrenamtlich Tätige u. Interessierte: 35.00 EUR - Frühbucher 29.00 EUR

Pädagogischer Kongress

Pädagogische Tagungen und Kongresse sind interessant - aber meistens weit weg! Dass es auch anders geht, zeigen wir mit dem Pädagogischen Kongress Traunstein - Garmisch-Partenkirchen - Landshut.

Beim Pädagogischen Kongress bekommen Sie Wissen auf dem neuesten Stand von hochkarätigen ReferentInnen; zugleich bietet sich Ihnen ein Forum, sich über die Professionen hinweg zu begegnen und neue Netzwerke zu schaffen.

Pädagogische Fachkräfte von KinderpflegerInnen über SozialpädagogInnen und PsychologInnen bis zu LehrerInnen sprechen wir als BesucherInnen des Kongresses an. Aber auch ehrenamtlich Engagierte und am Thema Interessierte sind herzlich willkommen.

Die Idee

 www.paedagogischer-kongress.de


Pädagogischer Kongress 2019

Rückblick 2017: Empowerment

Rückblick 2014 Inklusion und 2015 Resilienz

Fußspalte 1
Fußspalte 2

Zertifiziert nach dem QualitätsEntwicklungsSystem mit Zertifizierung (QES-T) der katholischen Erwachsenenbildung in Bayern